Die diesjährige Jahresversammlung der Deutschen Gemeinschaft in Kroatien war auch eine Wahlversammlung. Es wurden Sachberichte und Finanzberichte für 2021 vorgetragen, und alle Berichte wurden einstimmig angenommen.

Den Teilnehmern wurden Pläne und voraussichtliche Finanzierungen für Projekte im Jahr 2022 vorgestellt.

Vladimir Ham wurde als Vorsitzender wiedergewählt sowie Eduard Werkmann als Vizevorsitzender der Deutschen Gemeinschaft.

Als neue Mitglieder des Vorstands wurden Danijela Ausmann, Enisa Kifer, Bruno Jobst und Goran Beus Richembergh gewählt, während Elisabeth Klein, Matija Greif, Darko Apel, Berislav Hengl, Zorislav Schönberger, Vilim Haas und Zdravko Schmidt als Mitglieder des Vorstands bestätigt wurden.