Theaterfestival 2016

Auch dieses Jahr fand vom 16. bis 19.Juni, im Kindertheater Branko Mihaljević in  Osijek und in Organisation der Deutschen Gemeinschaft Osijek, das schon traditionelle Internationale deutschsprachige Theaterfestival – und zwar zum 16. Male, statt. Die meisten Festivalteilnehmer sind uns von früheren Treffen bekannt, doch wir fanden auch neue Freunde aus jungen Theatergruppen, die wir hoffentlich auch in den kommenden Jahren wiedersehen. Die jungen Schauspieler aus Kroatien und dem Ausland sind von Jahr zu Jahr besser und zwar nicht nur im Vorführen der Theaterstücke, sondern auch im sprachlichen Ausdruck der deutschen Sprache, die anspruchsvolle Theaterstücke – manche dauerten über eine Stunde – wurden tadellos und auf hoher schauspielerischen Ebene vorgeführt, wenn man berücksichtigt, dass an ihnen  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre teilnehmen. Drei Tage Geselligkeit und schauspielerisches Lustispiel, frei von Wettbewerbstimmung, brachte den jungen Schauspielern sicherlich neue Erfahrungen und Ideen und dem Publikum  Genuss an den vorgeführten Vorstellungen.

Zum ersten Male nahmen am osijeker Festival die Theatergruppen aus Polen  – “Jugendbox”, die Theatergruppe der Grundschule  Drenje, die Theatergruppe der Grudschule fra Kaje Adžića aus Pleternica, die Theatergruppe des Gymnasiumes aus Novi Sad “Jovan Jovanović Zmaj“ teil, und nach langjährigem Ausbleiben von dem osijeker Festival, empfingen wir auch zwei Theatergruppen “Pa Thalia” aus der ungarischen Stadt Pilisvörösvar unter der Leitung von Timea Farago.

Das Festival eröffneten die Geschäftsleiterin der Deutschen Gemeinschaft  Renata Trischler,  der stellvertretende Bügermeister der Stadt Osijek  Vladimir Ham, sowie Frau Susanne Bohn-Borozan, Refferentin für Kultur bei der deutschen Botschaft und am letzten Festivaltag wurden den Teilnehmern Urkunden für die vorgestellte Theaterprogramme verteilt. Die Leiter der Theatergruppen und die Leiter der Schauspielworkhops wurden ebenfalls mit großem Beifall belohnt und danach wurden ihnen Festplaketten erteilt. Nach der Abschlussfeier wurde auch ein Empfang auf dem Schiff „Bijela lađa“ im Winterhafen veranstaltet, wonach die meisten jungen Schaupieler den Wunsch äußerte, uns auch im kommenden Jahr wiederzusehen.

https://www.flickr.com/photos/137033858@N05/albums/72157682305326501