Die erste AGDM Jugendtagung statt

Vom 4.-7.April 2019 in der Bildungsstätte Knivsberg, Dänemark fand die erste AGDM Jugendtagung statt. Jugendvertreter/Innen und Jugendkoordinatoren/Innen der deutschen Minderheit aus Serbien, Dänemark, Ungarn, Moldawien, Rumänien, Georgien, Kroatien, Polen, Slowakei, Ukraine, Litauen, Lettland, Rumänien, Tschechien, Kasachstan und Russland haben in den zwei Tage lang über die Zukunft der Jugendarbeit der deutschen Minderheit diskutiert.

Durch verschiedene Workshops in Zusammenarbeit mit dem JEV- Jugend Europäischer Volksgruppen, mit Kasia Siemasz, Britta Tästensen und Matic Germovšek Ž. haben die Jugendlichen ihre Gemeinsamkeiten und gemeinsame Ziele festgehalten und eine Zukunftsstrategie für die Jugend der deutschen Minderheit erstellt.

Durch den Besuch der Redaktion des „der Nordschleswiger“ und des Deutschen Gymnasiums für Nordschleswig haben die Teilnehmer auch eine Einblick in die Aktivitäten der deutschen Minderheit in Dänemark bekommen.

Am Treffen wurde auch der Patrik Lompart, der Vorsitzende der Jugend des Karpatendeutschen Vereins in der Slowakei zum ersten AGDM Jugendkoordinator gewählt und sein Stellvertreter wurde Eugen Wagner, der Vorsitzende des Jugendrings der Russlanddeutschen. Sie werden in den nächsten drei Jahren die Jugend der deutschen Minderheit vertreten.