Kleines Oktoberfest Osijek 2018

 

Am Samstag, den 6. Oktober 2018, fand das zweite Kleine Oktoberfest statt, bei dem die Deutsche Gemeinschaft als Co-Organisator in Zusammenarbeit mit dem Verband Osijek Craft Beer Festival und mit der Unterstützung der Stadt Osijek, des Tourismusverbandes und der Gespanschaft Osijeker-Baranja teilnahm.

Das Oktoberfest fand in der Suncana Straße statt und wurde traditionsgemäß mit dem ersten frisch vom Fass gezapftem Bierkrug eröffnet, das Fass wurde vom Vorsitzenden der Deutschen Gemeinschaft, Herrn Vladimir Ham, angezapft.

 

Inspiriert von der Stimmung des ersten Oktoberfestes haben die Organisatoren den Besuchern eine Auswahl an gastronomischen und Unterhaltungsprogrammen angeboten. In diesem Jahr haben sich auf der Bühne der Chor der Deutschen Gemeinschaft  – die “Alte Kameraden” mit einem Programm der traditionellen deutschen Lieder, die Band MGM mit deutscher Schlagermusik  und die originale Blaskapelle aus Waschkut in Ungarn als „Wagabunden Blasskapelle“ ausgewechselt.

Auch in diesem Jahr hatten die Besucher die Möglichkeit, verschiedene Biere aus der vom weltgrößten Oktoberfest gegründeten Brauerei Augustiner, Paulaner, Hacker-Pschorr und den bayerischen Brauern Schneider und Maxlrainer zu verkosten, während die Brauerei Gajba sechs kroatischee Craft Biere anbot: Osijek Legionar und Beckers und Zagreb Zmajsko, Nova Runda und Garten. Zu Bieren konnte man auch das reiche kulinarische Angebot genießen, Bierwürste und Brezeln, Schweinshaxe mit Sauerkraut, Weißwurst, gebratenes Hühnchen und slawonische Würstchen und Pfannkuchen.