19. Internationale deutschsprachige Theaterfestival, Osijek 16.-19. Juni 2019

Vom 16. bis 19. Juni 2019  im Kindertheater „Branko Mihaljević“ in Osijek fand der traditionelle Internationale deutschsprachige Theaterfestival statt. Wir hatten die Möglichkeit, für das neunzehnte Mal in der Reihe drei Tage in verschiedenen Aufführungen und Sketchen in der deutschen Sprache zu genießen. Mehr als 250 Amateurschauspieler haben ihre schauspielerische Geschicklichkeit auf diesem Festival gezeigt.

Photo: Darko Apel

 

Das Festival wurde mit dem Einführungswort des Vorsitzenden der Deutschen Gemeinschaft Vladimir Ham, dem Männerchor „Alte Kameraden“ mit der Hymne der Donauschwaben, Frau Kathrin Kovacic aus der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kroatien, wessen Lob- und Dankesworte konsekutiv von Frau Elisabeth Klein übersetzt wurden, und Hanna Klein, Projektmanagerin der Deutschen Gemeinschaft, geöffnet.

An dem ersten Tag des Festivals haben die Gruppen aus Đakovo und Drenje, die Grundschüler der „Hl. Anna“ und „Retfala“ und unsere jüngsten Teilnehmer aus dem Kindergarten „Stribor“ ihre Talente auf der Bühne gezeigt. An dem zweiten und dritten Tag haben wir die Aufführungen der Gruppen aus Serbien, Ungarn, Polen, Deutschland, Rumänien, Russland, aber auch einheimische Gruppen aus Petrijanec, Ivanec und Samstagsschule der Deutschen Gemeinschaft, gesehen.

Frau Isolde Cobert, Frau Timea Farago und Herr Marius Schiener haben auch dieses Jahr interessante Workshops für die Teilnehmer organisiert und so auf eine spaßhafte Weise unseren Amateurschauspieler die Geheimnisse der Schauspielerwelt beigebracht.

Trotz den Mücken und schlechten Wetter wurde das Festival mit einem Abendessen auf dem Schiff „Bijela lađa“ in dem Winterhafen abgeschlossen und so haben wir uns von unseren Teilnehmern verabschiedet, aber wir hoffen, dass wir uns auch nächstes Jahr wiedersehen werden.